JOHCM Global Income Builder Fund

Back

Fondsbeschreibung

Der JOHCM Global Income Builder Fund, ein Multi-Asset-Portfolio, strebt attraktive, beständige Ertragsflüsse sowie langfristiges Kapitalwachstum zwecks Kaufkrafterhalt an. Vorgesehen sind feste Ausschüttungen an die Anteilsinhaber in Höhe von jährlich 4% des Nettoinventarwerts bei monatlicher Zahlungsweise. 

Anlagestrategie

Der Fonds wird von unserem New Yorker Multi-Asset Value Team verwaltet, dem Giorgio Caputo, Robert Hordon und Adam Gittes und als Senior Fund Manager und Remy Gicquel als Fund Manager. Caputo und Hordon waren zuletzt bei First Eagle Investment Management an der Entwicklung und Einführung der Global Income Builder Strategy (unter anderem First Eagle Amundi Income Builder Fund) beteiligt. 

Im Gegensatz zu den Top-Down-Ansätzen, die im Multi-Asset-Bereich meist angewandt werden, verfolgt das erfahrene Team einen differenzierten Bottom-Up-Ansatz. Mit seiner „Value“-Philosophie geht es dem Team bei der Geldanlage über die Grenzen von Assetklassen hinweg zuallererst um den Schutz und Erhalt des Kapitals – deshalb wird stets auf eine Sicherheitsmarge geachtet. Das Fondsvermögen ist typischerweise zu 30-70% in Aktien investiert, der Rest verteilt sich auf Anleihen,  Rohstoffe und liquide Mittel.

  • Giorgio Caputo

    Senior Fund Manager and Head of Global Multi-Asset

    small image path
  • Robert Hordon

    Senior Fund Manager

    small image path
  • Adam Gittes

    Senior Fund Manager & Head of Credit

    small image path
  • Rémy Gicquel

    Analyst

    small image path
Back

Anlageziel

Der JOHCM Global Income Builder Fund, ein Multi-Asset-Portfolio, strebt attraktive, beständige Ertragsflüsse sowie langfristiges Kapitalwachstum zwecks Kaufkrafterhalt an. Vorgesehen sind feste Ausschüttungen an die Anteilsinhaber in Höhe von jährlich 4% des Nettoinventarwerts bei monatlicher Zahlungsweise. 

Anlagestrategie
Der Fonds wird von unserem New Yorker Multi-Asset Value Team verwaltet, dem Giorgio Caputo, Robert Hordon und Adam Gittes als Senior Fund Manager sowie Remy Gicquel und Hugues Le Bras als Analysten angehören. Caputo und Hordon waren zuletzt bei First Eagle Investment Management an der Entwicklung und Einführung der Global Income Builder Strategy (unter anderem First Eagle Amundi Income Builder Fund) beteiligt. 

Im Gegensatz zu den Top-Down-Ansätzen, die im Multi-Asset-Bereich meist angewandt werden, verfolgt das erfahrene Team einen differenzierten Bottom-Up-Ansatz. Mit seiner „Value“-Philosophie geht es dem Team bei der Geldanlage über die Grenzen von Assetklassen hinweg zuallererst um den Schutz und Erhalt des Kapitals – deshalb wird stets auf eine Sicherheitsmarge geachtet. Das Fondsvermögen ist typischerweise zu 30-70% in Aktien investiert, der Rest verteilt sich auf Anleihen,  Rohstoffe und liquide Mittel.
 

Fondsinformationen

Daten per 31. Dezember 2022
Fund size EUR 126,72m
Strategy size EUR 234.07m (30. September 2022)
Fund inception date 30 April 2018
Domicile Ireland
Denomination GBP, USD, EUR, SGD
Share classes
A GBP (Launch date) 30-April-2018
A EUR (Launch date) 30-April-2018
A USD (Launch date) 04-April-2019
A SGD (Launch date) 04-April-2019
B EUR (Launch date) 30-April-2018
Minimum investment
A GBP 1,000
B GBP 1,000
Valuation point Daily (12pm, UK time)
Dealing frequency Daily 9-5pm
Fund codes
ISIN SEDOL
A GBP IE00BFZWPC28 BFZWPC2
A EUR IE00BFZWPD35 BFZWPD3
A USD IE00BFZWPF58 BFZWPF5
A SGD IE00BFZWPG65 BFZWPG6
B EUR IE00BFZWPJ96 BFZWPJ9

Fees and charges

Initial charge Up to 5%
Annual mgmt charge (A) 0.65%
Annual mgmt charge (B) 1.75%
Trail Commission 31. März 2021

Administration

Status UCITS
Investment manager J O Hambro Capital Management Limited
Transfer agent and registrar RBC Investor Services Limited
Depositary RBC Investor Services Limited

Fund Reporting

Return history(%)

Daten per 31. Dezember 2022
  • Fund
  • MSCI World NR

Monthly returns (%)

Daten per 31. Dezember 2022
Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec Annual Since inception
Fund 2018 1.50 0.33 1.49 0.93 -0.36 -1.58 0.76 -3.29 -0.32
Fund 2018 1.50 0.33 1.49 0.93 -0.36 -1.58 0.76 -3.29 -0.32
MSCI World NR 2018 4.16 0.74 3.79 2.17 0.23 -5.44 1.28 -7.44 -1.13
Fund 2019 2.63 1.00 2.18 3.26 0.83 3.30 4.75 -0.79 0.23 -3.37 1.18 -0.72 15.17
Fund 2019 2.63 1.00 2.18 3.26 0.83 3.30 4.75 -0.79 0.23 -3.37 1.18 -0.72 15.17
MSCI World NR 2019 4.35 1.87 3.42 3.50 -2.54 5.56 4.46 -1.51 0.93 -2.34 2.82 0.57 22.74
Fund 2020 -0.03 -3.08 -6.29 6.86 2.20 1.18 -2.64 0.62 1.08 -3.39 5.53 -0.74 0.53
Fund 2020 -0.03 -3.08 -6.29 6.86 2.20 1.18 -2.64 0.62 1.08 -3.39 5.53 -0.74 0.53
MSCI World NR 2020 -0.11 -5.52 -10.62 9.04 6.95 2.70 -1.36 4.57 -3.08 9.23 1.81 12.32
Fund 2021 -0.66 -0.28 4.32 2.20 0.42 1.35 0.08 2.21 0.07 0.33 1.33 2.00 14.10
Fund 2021 -0.66 -0.28 4.32 2.20 0.42 1.35 0.08 2.21 0.07 0.33 1.33 2.00 14.10
MSCI World NR 2021 -1.44 0.74 4.71 4.29 -0.82 4.04 1.14 3.54 -2.17 3.94 1.34 1.85 22.94
Fund 2022 -3.17 -1.15 3.34 0.62 0.60 -2.48 1.74 2.08 -2.74 -2.11 1.94 -0.78 -2.35
Fund 2022 -3.17 -1.15 3.34 0.62 0.60 -2.48 1.74 2.08 -2.74 -2.11 1.94
MSCI World NR 2022 -4.39 -2.54 4.70 -3.84 -0.31 -5.21 7.72 0.21 -5.45 3.92 3.40 -5.20 -7.83

Source and notes

Die Daten sind angegeben nach Gebühren bei Wiederanlage des Nettoertrags.  Die Wertentwicklung anderer Anteilsklassen kann von diesen Ergebnissen abweichen und wird auf Anfrage mitgeteilt.

Disclaimer

Die Daten sind angegeben nach Gebühren bei Wiederanlage des Nettoertrags. Die Wertentwicklung anderer Anteilsklassen kann von diesen Ergebnissen abweichen und wird auf Anfrage mitgeteilt.

Fund statistics

Daten per 31. Dezember 2022
Fund size GBP 108,66m
Number of holdings 105

Top 10 holdings

Daten per 31. Dezember 2022
Equities
Novartis 1.69%
Microsoft 1.66%
Linde 1.52%
Oracle 1.51%
Visa 1.50%
Terna 1.50%
VICI PROPERTIES 1.49%
Unilever 1.49%
CROWN CASTLE 1.48%
Naspers 1.47%
Fixed Income
TripAdvisor 7.0% 15 JUL 25 1.98%
WESCO Distr 7.25% 15 JUN 28 1.79%
Liberty Latin Amer 2% 15JUL24 1.57%
Thomson Reuters 4.3% 23 NOV 23 1.52%
Charles Schwab 1/100th PerpPfd 1.48%
American Tower 3.65% 15 MAR 27 1.44%
JDE Peet's NV 0.8% 24 SEP 24 1.40%
Digital Realty 3.6% 01 JUL 29 1.39%
UnitedHealth 2.875% 15AUG29 1.38%
Splunk Inc 1.125% 15 JUN 27 1.38%

Sector breakdown

Daten per 31. Dezember 2022
Equities
Communication Services 3,62%
Consumer Discretionary 3,70%
Consumer Staples 5,69%
Energy 5,54%
Financials 6,01%
Health Care 7,46%
Industrials 0,98%
Information Technology 11,27%
Materials 5,27%
Real Estate 7,44%
Utilities 1,50%
Fixed income
Communication Services 10,04%
Consumer Discretionary 1,05%
Consumer Staples 1,40%
Energy 0,00%
Financials 2,58%
Health Care 2,41%
Industrials 5,04%
Information Technology 3,71%
Materials 0,41%
Real Estate 4,41%
Sovereign 1,31%
Utilities 0,00%

Regional / Country breakdown

Daten per 31. Dezember 2022
Equities
Equities Portfolio
ss United States 50.39%
ss Switzerland 7.51%
ss United Kingdom 6.86%
ss Germany 6.21%
ss Singapore 5.30%
ss France 4.80%
ss Italy 3.76%
ss Canada 2.86%
ss South Africa 2.52%
ss Ireland 1.79%
ss Netherlands 1.67%
ss Japan 1.65%
ss Chile 1.23%
ss South Korea 1.08%
ss Hong Kong 1.06%
ss Taiwan 0.81%
ss Portugal 0.53%
Fixed income
Fixed income Portfolio
United States 86.90%
Canada 4.70%
Netherlands 4.33%
France 4.07%
Fund Group

Fonds

Stand 12 Uhr Anteilsklasse Währung Domizil ISIN NAV je Anteil Veränderung   KID
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund A - Non-distributing GBP Ireland IE00BKLJX062
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund 31/01/2023 A EUR EUR Ireland IE00BFZWPD35 1,063 -0,005
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund 31/01/2023 A GBP GBP Ireland IE00BFZWPC28 1,059 -0,004
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund 31/01/2023 A SGD SGD Ireland IE00BFZWPG65 0,946 -0,005
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund A USD Ireland IE00BFZWPF58
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund 31/01/2023 B EUR EUR Ireland IE00BFZWPJ96 1,011 -0,005
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund B EUR Hedge Ireland IE00BFZWPL19
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund B Non-distributing EUR Ireland IE00BFZWPK02
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund B Non-distributing EUR Hedge Ireland IE00BFZWPM26
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund B SGD Ireland IE00BFZWPP56
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund B USD Ireland IE00BFZWPN33
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund EUR Hedge Seed Ireland IE00BJGW7C32
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund 31/01/2023 EUR Seed EUR Ireland IE00BKF2GH98 0,952 -0,005
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund 31/01/2023 Non-Distributing Seed GBP GBP Ireland IE00BHR0DJ19 1,171 -0,004
Multi-Asset Value JOHCM Global Income Builder Fund 31/01/2023 Seed GBP Ireland IE00BFZWPH72 1,117 -0,004

DividendensätzeDividend Rates

Fonds, die monatliche Ausschüttungen vornehmen

JOHCM Global Income Builder Fund

Share class 12/21 01/22 02/22 03/22 04/22 05/22 06/22 07/22 08/22 09/22
A  GBP 0.3848 0.3789 0.3654 0.3251 0.3709 0.3481 0.3848 0.3507 0.3439 0.3982
A EUR 0.3996 0.4003 0.3863 0.3443 0.3889 0.3655 0.3990 0.3571 0.3622 0.4055
A USD   0.3821 0.3812 0.3676 0.0349 0.3634 0.3242 0.3611 0.3151 0.3128 0.3431
A SGD  0.3848 0.3823 0.3665 0.3256 0.3641 0.3321 0.3661 0.3248 0.3189 0.3548
B EUR 0.3847 0.3850 0.3712 0.3306 0.3731 0.3503 0.3820 0.3416 0.3462 0.3872
Seed GBP 0.3561 0.3978 0.3838 0.3416 0.3470 0.3262 0.3562 0.3189 0.3619 0.4193


Angabe der Nettoausschüttungen in der lokalen Währung der jeweiligen Anteilsklasse.

Fonds, die jährliche Ausschüttungen leisten

Ex-Ausschüttungstermin ist bei allen Fonds der 31. Dezember 2021, Zahlungstermin der 28. Februar 2022.


JOHCM Asia ex Japan Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 0.0000
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
A USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 0.0000
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
B USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
Z GBP 28 Feb 2022 cents je Anteil 1.2717
Z USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 1.0094

JOHCM Asia ex Japan Small and Mid Cap Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 0.0000
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
A USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 0.0000
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
B USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
Z GBP 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000

JOHCM Continental European Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 8.6863
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 7.2518
A - hedge GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 2.3783
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 5.7899
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 5.0477
B - hedge USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 1.8425
Y GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 3.4475
Y - hedge GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 2.6955
Y EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 3.0103

JOHCM European Select Values Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 3.4279
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.2816
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 0.4023
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.1956
Y EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.6184

JOHCM European Concentrated Value Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.8126
B USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.3158
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 1.5455

JOHCM Global Emerging Markets Opportunities Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 2.8311
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 3.1858
A USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.4633
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 1.8347
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.1208
B USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.1654
Y GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 3.6898
Y USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 3.1258
Z GBP 28 Feb 2022 cents je Anteil 5.3164

JOHCM Global Opportunities Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 4.5789
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 5.1902
A USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 4.6148
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 5.0376
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 4.7737
B USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 4.3909
A - hedged EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.3372
X GBP 28 Feb 2022 cents je Anteil 3.9139
Z GBP 28 Feb 2022 cents je Anteil 1.8229
X - hedged GBP 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.4327
X EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.3658

JOHCM Global Select Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 0.0000
A EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
A USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 0.0000
B EUR 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
B USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 0.0000
Z GBP 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.9482
Z USD 28 Feb 2022 cents je Anteil 2.5658


JOHCM UK Dynamic Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A - distributing GBP 30 June 2022 Pence je Anteil 4.2307
A - accumulating GBP 30 June 2022 Pence je Anteil 6.2512
B - distributing GBP 30 June 2022 Pence je Anteil 3.8318
B - accumulating GBP 30 June 2022 Pence je Anteil 6.9098
Y - distributing GBP 30 June 2022 Pence je Anteil 2.6563
Y - accumulating GBP 30 June 2022 Pence je Anteil 3.6096

JOHCM UK Growth Fund

Anteilsklasse Währung Zahlungstermin Ausschüttung in Ausschüttungssätze
A GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 5.8783
B GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 3.1115
X GBP 28 Feb 2022 pence je Anteil 3.1342

 

Angabe der Nettoausschüttungen in der lokalen Währung der jeweiligen Anteilsklasse.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns bitte an unter Tel. 00353 16131132 (die Rufnummern 0845 450 1974 und 02077475690 sind nicht mehr gültig) oder senden Sie uns eine E-Mail an oeicdealing@johcm.co.uk

Views & News

No news Articles Found

  • Giorgio Caputo

    Senior Fund Manager and Head of Global Multi-Asset

    small image path
  • Robert Hordon

    Senior Fund Manager

    small image path
  • Adam Gittes

    Senior Fund Manager & Head of Credit

    small image path
  • Rémy Gicquel

    Analyst

    small image path
Back

Environmental and Social Characteristics

Der Fonds tritt neben anderen Merkmalen für bestimmte ökologische und soziale Merkmale ein und investiert in Unternehmen, die gute Standards der Unternehmensführung anwenden.   JOHCM Funds (Ireland) Limited, der Verwalter des Fonds, hat diesen deshalb als konform mit den Bestimmungen in Artikel 8 der EU-Verordnung 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Angaben im Finanzdienstleistungssektor („SFDR“) eingestuft. 

Neben der Selektion von Emittenten, die die finanziellen Kriterien des Fonds erfüllen, sucht J O Hambro Capital Management Limited („Investmentmanager“) nach soliden Unternehmen, die nach seiner Einschätzung gut auf das künftige regulatorische und gesellschaftliche Umfeld vorbereitet sind. Aus Sicht des Investmentmanagers handelt es sich dabei um solche Unternehmen, die die Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) nicht unterminieren, sondern vielleicht sogar dazu beitragen.

Der Fonds wird sich auch bemühen Unternehmen dabei zu unterstützen, in ESG-Belangen („ESG“ steht für „Environmental, Social and Governance“, deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) besser zu werden, und ermuntert sie zu kontinuierlichem Fortschritt, indem er einen regelmäßigen Dialog mit ihnen führt und dabei bestimmte Bereiche mit Verbesserungsbedarf hervorhebt und diese weiter beobachtet. Das Team ist der Auffassung, dass dieser Ansatz die finanziellen Ziele des Fonds – regelmäßige laufende Erträge und langfristiger Wertzuwachs – ergänzt.

Der Fonds ist klimabewusst und strebt eine Verringerung des Engagements in Branchen mit negativen Auswirkungen auf die Umwelt an.

Um solche Merkmale im Portfolio zu realisieren, wendet der Fonds in seinem Titelselektionsprozess bestimmte Ausschlüsse an. Der Emittent eines Wertpapiers wird als „nicht nachhaltig“ betrachtet, wenn er einen dieser zentralen ESG-Performance-Indikatoren nicht erfüllt; dazu zählt auch Nichtkonformität mit dem UN Global Compact.

Der Investmentmanager schließt Anlagen in Unternehmen aus, die 10% oder mehr ihrer Einnahmen mit Pornographie, der Herstellung kontroverser Waffen (wie Landminen und Streumunition) oder der Tabakproduktion erzielen, sowie Unternehmen, die den größten Teil ihrer Einnahmen durch Ölsandgewinnung erwirtschaften.

Zudem nutzt der Investmentmanager ESG-Bewertungen und sein proprietäres „Dashboard“ zur Beurteilung und Beobachtung seiner Investments, und er strebt den Ausschluss von Unternehmen an, die nach seiner Einschätzung bei ESG-bezogenen Risikofaktoren im untersten Quintil des globalen, alle Marktkapitalisierungssegmente umfassenden Anlageuniversums des Fonds angesiedelt sind („Best-in-Universe“-Ansatz). Dieses Kriterium dient als erster Filter. Sodann weist der Investmentmanager im Rahmen seines ESG-Bewertungsprozesses jedem Emittenten einen numerischen Wert zu, gestützt auf seine eigenen internen Bewertungen sowie die Daten eines externen Anbieters. Das ESG-Bewertungskriterium wird auf mindestens 90% der Emittenten angewandt, in denen der Fonds investiert ist. Der Investmentmanager reduziert das Anlageuniversum weiter, indem er nichtfinanzielle Kriterien berücksichtigt, bevor eine Finanzanalyse und weitere   ESG-bezogenen Analysen in integrierter Form vorgenommen werden, woraus dann die Zusammenstellung und Verwaltung des Portfolios resultiert. D    Dem Investmentmanager ist es nicht gestattet, von einer Anwendung dieser Auswahlkriterien abzusehen oder diese außer Kraft zu setzen.   Zur Messung und Überwachung der ökologischen Merkmale des Fonds bezieht der Investmentmanager klimabezogene ESG-Risiken in den Bewertungsprozess und den Portfolioaufbau mit ein. Er überwacht sodann den Co2-Fußabdruck und andere klimabezogene Daten des Portfolios, verfolgt die Unternehmen, die aktuell für einen hohen Co2-Ausstoß verantwortlich sind, und geht der Frage nach, ob sich diese zu einem mit dem Pariser Abkommen von 2015 konformen Verhalten bekannt haben.
Im Hinblick auf die sozialen Merkmale des Fonds überprüft der Investmentmanager, ob die Unternehmen, in die der Fonds investiert hat oder eventuell investieren möchte, geeignete Richtlinien und Strukturen zur Förderung nachhaltiger Geschäftspraktiken mit Blick auf ihre Beschäftigten, Kunden und Zulieferer implementiert haben.

Der Investmentmanager behandelt Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel in seinem Investmentansatz als wesentlichen Faktor im Sinne der EU-Taxonomie-Verordnung (Verordnung (EU) 2020/852 zur Änderung der  Verordnung (EU) 2019/2088) nicht Rechnung.. Risiken und Chancen im Zusammenhang mit dem Klimawandel könnten sich auf die langfristige Nachhaltigkeit von Cashflows und letztlich auf die Renditen der Anleger auswirken. Die feste Absicht des Investmentmanagers, die Risiken und Chancen im Zusammenhang mit der Anpassung an den Klimawandel zu steuern, ist durch seinen Investmentansatz und verschiedene Responsible-Investment-Initiativen formalisiert worden. Der Investmentmanager fördert die Anpassung an den Klimawandel wie folgt:  

•    Verbot der Anlage in Unternehmen, die aktiv in neue Kohlekraftwerke investieren, beziehungsweise in solche, deren Haupteinnahmequelle  die Förderung und/oder Produktion fossiler Energieträger ist und die sich nicht zur Einhaltung der Ziele des Pariser Klimaabkommens verpflichtet haben.

•    Bei der Titelselektion bevorzugt der Investmentmanager aktiv Unternehmen, deren Geschäftsmodell auf niedrigen Treibhausgasemissionen basiert, und/oder solche, die eine auf Transformation und Dekarbonisierung ausgerichtete, im Einklang mit dem langfristigen Temperaturziel des Pariser Klimaabkommens stehende Geschäftsstrategie verfolgen.

•    Es erfolgt eine laufende Messung 
    – der Scope-1- und Scope-2-Treibhausgasemissionen von Unternehmen, in die der Fonds investiert hat oder möglicherweise investieren wird
    – der Treibhausgasintensität dieser Unternehmen
    – der Investitionen solcher Unternehmen in Lösungen, die dem Klimaschutz dienen
    – des Fondsexposures zu Kohlekraftwerken, Erdgas und der Erzeugung erneuerbarer Energien in Prozent der Umsätze des Unternehmens und adjustiert nach fondsspezifischen Gewichtungen
    – des prozentualen Anteils von Unternehmen, in die der Fonds investiert hat oder möglicherweise investieren wird, die ein Netto-Null-Ziel anstreben.

•    Aktiver Dialog mit Unternehmen, in die der Fonds investiert hat oder möglicherweise investieren wird, um diese beispielsweise zur zeitnahen Stilllegung von Kohlekraftwerken, zur CO2-Abscheidung und -Speicherung oder zu sonstigen Klimaschutzbemühungen, zum Setzen von Emissionsreduktionszielen, zur Sichtbarmachung der externen Kosten des Klimawandels, zu Maßnahmen, die einen verantwortungsvollen Übergang fördern sollen, sowie zur Rechenschaftspflichtigkeit der Führungskräfte durch Maßnahmen wie variable Vergütungen zu ermuntern. Ein solcher Dialog erstreckt sich auch auf Proxy-Voting-Aktivitäten (Stimmrechtsvertretung).

•    Sorgfältige Überprüfung des klimawandelbezogenen Risikoprofils jedes Unternehmens, das für ein Investment in Frage kommt, bevor ein Engagement eingegangen wird. Bewertung der Investitionspläne von Unternehmen, die für ein Investment in Betracht kommen, im Hinblick auf Maßnahmen zur Stärkung der Klimaresilienz und zur Anpassung an den Klimawandel. Die Bewertung ist vom Grad der Wesentlichkeit abhängig.

•    Aktiver Dialog mit Unternehmen, um diese beispielsweise zu zeitnahen Investitionen in Maßnahmen zur Stärkung der Resilienz, zur Nutzung der Klimawandelforschung als Informationsgrundlage für das interne Risikomanagement und -Reporting sowie zum Abschluss geeigneter Versicherungen zu ermuntern.

Wegen eines Mangels an zuverlässigen, zeitnahen und überprüfbaren Daten – die für die Analyse benötigten Daten sind bei den Unternehmen, in die der Fonds investiert hat beziehungsweise möglicherweise investieren will, noch nicht verfügbar – ist der Investmentmanager jedoch nicht in der Lage, eine vollständige Beurteilung der Anlagen des Fonds anhand der so genannten technischen Evaluierungskriterien der Taxonomie-Verordnung vorzunehmen.  Von daher wurde festgelegt, dass 0% der Anlagen des Fonds auf Wirtschaftstätigkeiten entfallen, die von der Taxonomie-Verordnung als ökologisch nachhaltig eingestuft werden. 

Der Investmentmanager wird die Situation weiter im Blick behalten und, sobald genügend Daten vorliegen, eine aktualisierte Erklärung darüber abgeben, zu wieviel Prozent der Fonds die technischen Evaluierungskriterien der Taxonomie-Verordnung erfüllt.

Das „Do-no-significant-harm“-Prinzip (kein erhebliches Zuwiderlaufen gegen andere Ziele) gilt nur für solche Anlagen des betreffenden Finanzprodukts, die den EU-Kriterien für ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten Rechnung tragen. Für die übrigen Anlagen des Finanzprodukts gilt, dass diese den EU-Kriterien für ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten nicht Rechnung tragen.
 

Governance

Unternehmen, in die der Fonds investiert hat oder eventuell investieren möchte, müssen gute Corporate-Governance-Praktiken befolgen. Dies setzt voraus, dass sie in verschiedenen Bereichen Mindeststandards einhalten – erforderlich sind insbesondere solide Managementstrukturen, vernünftige Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen, akzeptable Vergütungen und die Einhaltung der Steuerregeln. Der Investmentmanager ist Unterzeichner des UK Stewardship Code 2012, hat die Unterzeichnung des UK Stewardship Code 2020 beantragt (zusammen „Kodex“) und ist Unterzeichner der UN Principles for Responsible Investment (UNPRI) (deutsch: Prinzipien für verantwortliches Investieren). Als Unterzeichner des Kodex und der UNPRI geht der Investmentmanager so vor, dass die Praktiken einer guten Unternehmensführung bei Titeln, die für ein Investment in Betracht gezogen werden, vor einer Anlage und danach in regelmäßigen Abständen bewertet werden.

Periodic Reports

Ein Bericht darüber, inwieweit ökologische und soziale Merkmale eingehalten werden, wird Teil des Geschäftsberichts sein. Dieser wird, sobald er erschienen ist, auf unserer Website veröffentlicht. Der aktuelle Geschäftsbericht des Fonds enthält keine Angaben gemäß SFDR. 

Umsetzung von Ausschlusskriterien

Bei der Umsetzung der Ausschlusskriterien nutzt der Investmentmanager den Screening-Service seines externen Datenanbieters ISS. Er übernimmt dabei die Definitionen, Daten und Bewertungen von ISS für solche Aktivitäten.   Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich.

Die oben genannten Ausschlusskriterien werden vor jedem Investment angewandt, und das Portfolio des Fonds wird in regelmäßigen Abständen auf Titel überprüft, die gegen sie verstoßen.  

For a better experience, we recommend viewing this website in landscape orientation.

Webcast

×

JOHCM

×

Regnan

×